ZERO % - Zweikomponentiger, lösungsmittelfreier Epoxy-PU-Klebstoff
Vermeister

ZERO % - Zweikomponentiger, lösungsmittelfreier Epoxy-PU-Klebstoff

Normaler Preis €28,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

Zweikomponentiger, lösungsmittelfreier Epoxy-PU-Klebstoff

Zweikomponentiger Epoxy-PU-Klebstoff der neuen Generation, der Lösungsmittel- und Wasserfrei ist. Für die Verklebung von Holzfußböden jeglichen Formats auf Zementunterboden, und auf nicht absorbierenden Oberfläche (Keramik, Steinzeug, Marmor, usw.) und ideal für die Verlegung von Massivparkett, Fertigparkett und Dielen. ZERO% ist Fußbodenheizung geeignet. Eine echte Entwicklung: ZERO% setzt sich in einer neuen Version mit besserer Viskosität durch, wird dadurch leichter spachtelbar und hat einen perfekten Riefenstand. ZERO% zeichnet sich dadurch aus, dass er fast gar nicht empfindlich gegen Temperaturänderungen (Saisonabhängigkeit) ist. Das Produkt entwickelt vor und nach dem Mischvorgang keinerlei Geruch, bei jeder Raumbedingung hervorragend fest und benetzbar. Der durchschnittliche Verbrauch pro qm wurde deutlich verbessert. Die Dauereslastizität nach dem Aushärten vervollständigt die Eigenschaften des revolutionären Klebstoffs ZERO%, wobei er auch unübertreffliche Haftungs- und Festigkeitscharakteristika bietet. ZERO%, das mit EMICODE EC1 zertifiziert ist, kann sich um das Erreichen der Anerkennung als EQ-Qualität für Innenbereiche für Materialien mit geringen Emissionen des neuen internationalen Zertifizierungsstandards LEED v4 bewerben.

 

QUICK FACTS
Geringer Umwelteinfluss zertifiziert mit EC1
Lösungsmittelfrei
Sehr gute Reaktivität auch bei niedrigen Temperaturen
Temperaturänderungen (Saisonabhängigkeit) – konstante Viskosität
Keinerlei Sensibilität gegenüber
Der Geruch der Komponente B ist deutlich verringert
Hervorragender durchschnittlicher Verbrauch pro Quadratmeter
Hervorragende Spachtelbarkeit
Perfekter Riefenstand
TECHNISCHE ANMERKUNGEN
Topfzeit (Stunden)
2
Offenzeit (Min.)
60
Begehbarkeit (Stunden)
24/48
Wartezeit bis zum Schleifen (Tage)
3
Durchschnittlicher Verbrauch (g/m2)
900/1400